7. September 2018 – 17:00 bis 23:00 Uhr

freier Eintritt

 

Mit freundlicher Unterstützung von 

FFO Logo MOZ LogoRadio1 Logo

.

 

 ► Download Folder 2018

 

.


kulturb logoOberkirchplatz 1
Veranstalter: Kulturbüro Frankfurt (Oder)
►  zum Web-Auftritt
►  zum Standort Google-Maps

 

17:00 – 23:00 Uhr
Dauerausstellung: „Backsteingotik und Bilderbibel – die St. Marienkirche und ihre Kunstschätze“

17:00 – 18:00 Uhr
The Berlin Pipe Company – schottische Klänge in St. Marien

Berlins älteste Dudelsack-Kapelle eröffnet die Museumsnacht mit traditionellen Melodien und klassischen Arrangements aus Schottland, Irland, den USA und Frankreich. Bandgründer Gunther Haußknecht und seine vier Musiker spielen auch weniger bekannte Stücke und geben Einblick in die Welt des Dudelsacks.

 

 


museum viadrina logoCarl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
►  zum Web-Auftritt
►  zum Standort Google-Maps

 

17:00 bis 23:00 Uhr
Dauerausstellung zur Stadt- und Regionalgeschichte

Wechselausstellung
Von ABC-Schützen und Zuckertüten – Rund um den 1. Schultag

 

18:15 bis 19:15 Uhr
Lieder, Lyrik, Leute – Momentaufnahmen Frankfurter Geschichte
Reminiszenzen an Frankfurt (Oder)

Eine Veranstaltungsreihe der Frankfurter Singakademie und des Museums Viadrina

Textauswahl und Moderation: Dr. Martin Schieck
Rezitationen: Diether Jäger
Musikauswahl: Rudolf Tiersch

 

 


srb logoHaus 1, Bischofstraße 17
►  zum Web-Auftritt
►  zum Standort Google-Maps

 

17:00 – 23:00 Uhr
Bibliothek bei Nacht

Kostenloses Surfen im Internet für alle; 
50% Ermäßigung auf das Nutzungsentgelt für Neuanmeldungen


19:30 – 20:30 Uhr
SCHWARZE HERZEN – Ein unheimlicher Abend

Die Künstler Tania Carlin und Sebastian Zett haben sich mit dem Thema Schauerromantik
beschäftigt. Ausgehend von der Frage: Was bringt uns zum Gruseln? haben sie Texte berühmter
Autoren ausgegraben, von Poe bis Wilde, und sie mit Liedern und Spiel-Szenen ergänzt. So
entsteht ein Abend der verschiedensten Sinneseindrücke...

 

 


blmk logoCarl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße 11
►  zum Web-Auftritt
►  zum Standort Rathaushalle Google-Maps
►  zum Standort Packhof Google-Maps

 

17:00 - 23:00 Uhr

Rathaushalle, Marktplatz 1

BLICKE AUF POLEN / BLICKE AUS POLEN
Sąsiedztwo i Distanz / Nähe und Dystans
polnische und deutsche Druckgrafik

 

Packhof, Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11

BLICKE AUF POLEN / BLICKE AUS POLEN
Dieser fatale Hang der Geschichte
zu Wiederholungen
Fatalna skłonność historii do powtórzeń

 

20:45 bis 21:45 Uhr

Rathaushalle

Musik und Text – ein Parcours durch die Ausstellung
Sąsiedztwo i Distanz / Nähe und Dystans
Musik: Jacek Fałdyna
Text: Armin Hauer

 

 

 


kleist m logoFaberstraße 6 -7
►  zum Web-Auftritt
►  zum Standort Google-Maps

 

17:00 bis 23:00 Uhr

RÄTSEL. KÄMPFE. BRÜCHE. DIE KLEIST-AUSSTELLUNG

Sonderausstellung:

…rasch wächst das dürre Gras Vergessen.
Wieland Förster und Heinrich von Kleist

 

22:00 bis 23:00 Uhr

Christian Steyer liest

Das musikalische Nashorn und andere Tiergeschichten

von Peter Hacks.

Kindergeschichten zur Museumsnacht? Unbedingt, wenn der Verfasser Peter Hacks heißt und der Vorleser Christian Steyer. Zur Sprache kommen u.a. die Erlebnisse eines ziemlich blauen Bären auf einem überwiegend grünschillernden Ball und natürlich die des außergewöhnlichen, titelgebenden Nashorns, das ein ganzes Löwenrudel zu Vegetariern macht – und das mit den Mitteln der Kunst! Wir laden ein zur musikalischen Lesung des Musikers, Schauspielers und berühmten Tiergeschichtenerzählers Christian Steyer – und zum geselligen Ausklang im Garten des Kleist-Museums.